Rehosting

"Auf zu neuen Ufern"

Wir bieten Ihnen neue Einsatzmöglichkeiten, Ihre Großrechnersysteme auf innovative Plattformen zu "downsizen", welchen Ihnen eine Anpassung an eine sich schnell entwickelnde Welt garantiert. Rehosting erlaubt Ihnen, durch nur geringfügige Anpassung, Ihre "Legacy"-Applikationen in einer offenen Betriebssystemumgebung zu betreiben, welche Ihnen die Integration offener Systeme erlaubt. Diese Umwandlung bietet Ihnen auch in Zukunft eine stabile und kostengünstige Alternative, um überladene Legacy Systeme zu entlasten.

Die Rehosting-Technologien unserer Partner ermöglichen Ihnen die Migration von Anwendungen proprietärer Betriebssysteme (z.B. z/OS, VSE, MPE, VMS, BS2000) auf eine große Auswahl von offenen Betriebssystemplattformen.

Die Architekturen, die wir verwenden, garantieren eine hohe Effizienz auf Unix-, Linux-, und Windowsumgebungen, auf denen anschließend die Mainframe-Applikationen vollkompatibel lauffähig sind. Dadurch gewinnen Sie alle Vorteile moderner CPUs und geclusterter Systemarchitektur und schaffen die Grundlage zur Modernisierung Ihrer "Legacy-Anwendungen".

Weitere Informationen können Sie über unser Formular anfordern.